Die Stuhldiagnostik


Behandlung Darm Infektionen Krankheiten Untersuchung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Bestimmung der Mikroflora des Darmes
  • Bestimmung von Pilzen im Stuhl
  • pathogene Darmkeime
  • Enzymdiagnostik zur Abklärung unklarer Abdominalbeschwerden
  • Symbioselenkung durch Darmbakterien

 

 

Medikamente wie z.B. Antibiotika, falsche Ernährungsgewohnheiten wie z.B. Zucker und Stress können die Mikroflora des Darmes beeinträchtigen und Beschwerden verursachen. Hier kann die Einnahme von Darmbakterien helfen, das natürliche Gleichgewicht wiederherzustellen.


Auch die Schulmedizin kennt die Symbioselenkung durch Darmbakterien, wendet sie aber im Vergleich zur Naturheilkunde weniger an beispielsweise nach einer Antibiotikatherapie.

 

Die Erforschung des Mikrobioms macht Fortschritte. Wir bewegen uns auf einem guten Weg der Beobachtungen und logischen Hypothesen,  unser gefestigtes Wissen nimmt zu.